Der bewegte Adventskalender von Schule bewegt / Bewegung und Nachhaltigkeit 

Julia Wlasak Kategorie: BNE im Sportunterricht, Nachhaltiger Sport Nov 28
Reading Time: 3 minutes

Kerzenlicht und Keksduft – wer möchte da nicht den ganzen Advent auf der Couch verbringen? Aber auch jetzt ist Bewegung wichtig. Mit dem Adventskalender von Schule bewegt zeigen wir euch eine nachhaltige und bewegte Alternative für die besinnliche Zeit.

Warum ist Bewegung vor allem für Kinder wichtig? 

Gerade in den Wintermonaten fällt es besonders leicht, Ausreden für den Sport zu finden. Es ist ja schon dunkel. Oder es ist heute einfach zu kalt und zu nass. Aber nicht nur für unsere körperliche Fitness und Gesundheit, sondern auch für unser psychisches Wohlbefinden ist Bewegung gerade in der dunklen Jahreszeit wichtig. 

Das gilt nicht nur für uns Erwachsene, sondern auch für Kinder und Jugendliche. Laut dem Bundesministerium für Gesundheit (2022) erreichen im Alter von 4-5 Jahren nicht einmal 50% der Kinder in Deutschland die Bewegungsempfehlung der Weltgesundheitsorganisation. Mit steigendem Alter wird der Anteil noch geringer. Zwischen 11-17 Jahren erfüllen nicht einmal 20% Bewegungsempfehlung. 

Dabei ist Bewegung für die Entwicklung von Kindern enorm wichtig. Einerseits kann sportliche Aktivität und gesunde Ernährung Krankheiten wie Diabetes (Typ 2) vorbeugen (BZgA). Sie unterstützt außerdem die Entwicklung des Körperbewusstseins und Gleichgewichtssinns oder trägt zur Festigung von Knochen und der Entwicklung von Muskeln und Organen bei (Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte e. V.). Daneben macht Sport vielen Kindern auch Spaß, macht sie glücklich und trägt damit zum psychischen Wohlbefinden bei. Im Sinne von SDG 3 (Gesundheit und Wohlergehen) spielt Sport also eine bedeutende Rolle für Kinder. Die gute Laune und die bessere Versorgung des Gehirns mit wichtigen Stoffen durch regelmäßigen Sport hilft Kindern auch dabei, sich in der Schule besser zu konzentrieren. Abgesehen davon lernen Kinder Regeln zu befolgen und mit Niederlagen umzugehen. Gerade durch Teamsportarten werden auch soziale Kompetenzen wie Teamfähigkeit vermittelt. Damit nimmt Bewegung auch im Hinblick auf das vierte Ziel der Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung (Hochwertige Bildung)  eine wichtige Rolle ein. 

Das Bundesministerium weist daher darauf hin, dass es besonders wichtig ist, Bewegung im Familienleben (z.B. Informieren der Eltern über positive Effekte von Bewegung) oder beim aktiven Transport (z.B. durch Verkehrssicherheitstrainings für Kinder) zu fördern. Außerdem soll die Teilnahme an außerschulischem Sport unterstützt werden, ebenso wie Bewegung und körperliche Aktivität in Schulen und KiTas. Gerade dazu kann der bewegte Adventskalender von Schule bewegt in der Weihnachtszeit beitragen. 

Was ist der bewegte Adventskalender? 

Der bewegte Adventskalender bietet eine Alternative zu herkömmlichen Adventskalendern, die häufig viel Verpackungsmüll bedeuten und deren Inhalt zwar lecker, aber nur in Maßen gesund ist. Schule bewegt ist ein Programm von Swiss Olympic und liefert mit jedem Türchen des Kalenders eine Bewegungsidee, die sich super in der Schule als bewegte Pause integrieren lässt. Mit verschiedenen Variationen lassen sich die Aufgaben an das Alter der Schüler*innen anpassen. Das Konzept denkt auch Kinder mit besonderen Bedürfnissen mit und bietet zahlreiche Ideen, um die Bewegungsaufgaben dementsprechend anzupassen. 

Damit auch genügend Zeit zur Vorbereitung bleibt, werden die Übungen der gesamten kommenden Woche immer schon donnerstags freigeschaltet. Das heißt, die ersten Aufgaben sind seit 23. November 2023 verfügbar! 

Natürlich richtet sich der Kalender in erster Linie an Schulen, aber auch zuhause lässt er sich super in die Hausaufgabenzeit integrieren. Wenn du keine Kinder zuhause hast und nicht in einer Bildungseinrichtung arbeitest, kannst du das Ganze natürlich auch als Anstoß sehen, um deinen eigenen Bewegungsadventskalender zu entwerfen. Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Du kannst dir frei überlegen, was deiner Gesundheit gerade guttut und dir mit deinem eigenen Bewegungsadventskalender deinen eigenen Motivationskick geben. 

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Nina und Julia von move4sustainability

Portrait

Julia ist Vollblut-Sportlerin. Sie blickt auf umfassende Erfahrung im Nachhaltigkeitsbereich zurück und wundert sich, warum Sport so wenig Aufmerksamkeit darin bekommt. Deswegen gründete sie im Dezember 2019 move4sustainability.

FAQs: 

Was hat Bewegung mit Nachhaltigkeit zu tun?

Bewegung fördert körperliche Gesundheit und das mentale Wohlbefinden. Daneben kann Sport auch förderlich für die Konzentration sein und soziale Kompetenzen wie Teamwork vermitteln. Damit trägt Sport unter anderem zu den Zielen 3 und 4 der Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung bei. 

Welche Auswirkungen hat Bewegung auf das Lernen?

Sport fördert die Durchblutung und sorgt dafür, dass das Gehirn mit wichtigen Stoffen versorgt wird. Das führt dazu, dass man sich besser konzentrieren kann. Außerdem lernen Kinder im Sport Regeln zu befolgen oder mit Niederlagen umzugehen und es werden Disziplin, Kommunikationsfähigkeit oder Teamgeist vermittelt. 

Was ist der bewegte Adventskalender von Schule bewegt? 

Der bewegte Adventskalender ist nachhaltig und kommt ganz ohne Konsumzwang oder Plastikmüll aus.  Er bietet dir jeden Tag neue Ideen, um Bewegung in den Schulalltag zu integrieren. Mit verschiedenen Variationen und seinem inklusiven Aufbau, kann er an jede Gruppe angepasst werden.

Aktuelle Beiträge

Nachhaltigkeit im Eishockey

Sport hat mit seiner gesundheitsfördernden Wirkung, seinem inklusiven Charakter und durch die Vermittlung von Inhalten....

Julia Wlasak Feb 12 Reading Time: 3 mins

Nachhaltigkeit im Sport: Veranstaltungen im Februar

Im Februar 2024 stehen wieder zahlreiche Veranstaltungen und Aktionen im Zeichen nachhaltigen Sports auf dem....

Julia Wlasak Jan 31 Reading Time: 2 mins

Fokusgruppe “Nachhaltigkeit und Sport im Westen” / Stellungnahme

Sport als Treiber für nachhaltige Veränderung: Die Fokusgruppe "Nachhaltigkeit und Sport im Westen", bestehend aus....

Julia Wlasak Jan 25 Reading Time: 2 mins

Nachhaltigere Sportbekleidung / Im Test: Tripulse – Sustainable Activewear

Oft ist es gar nicht so einfach, nachhaltigere Sportbekleidung zu finden. Julia von move4sustainability durfte....

Julia Wlasak Jan 17 Reading Time: 4 mins

Happy Birthday: move4sustainability ist 4!

Seit Dezember 2019 arbeiten wir daran, Sport nachhaltiger zu gestalten. Ein Überblick über die letzten....

Julia Wlasak Jan 15 Reading Time: 2 mins