Nachhaltigkeit im Sportverein – Nachhaltigkeit im ASVÖ Ausbildungsprogramm

Julia Wlasak Kategorie: BNE im Sportunterricht, Nachhaltiger Sport Jan 28
Reading Time: < 1 minute

Am Dienstag, 24. Januar 2023 fand die Veranstaltung “Green Events & Nachhaltigkeit im Sportverein” im Rahmen des ASVÖ-Fortbildungsprogramms statt.

Der Allgemeine Sportverband Österreichs (ASVÖ), als einer der drei Sportdachverbände in Österreich, nimmt Nachhaltigkeit in sein Aus- und Fortbildungsprogramm auf. Am 24. Januar 2023 fand dazu der Workshop zu „Green Events & Nachhaltigkeit im Sportverein“ unter der Leitung von Cornelia Widder-Kremser statt.

Neben den Mindestanforderungen von Green Events in Bezug auf Veranstaltungsort, Verpflegung, Mobilität, Abfall und Beschaffung, Energie und Wasser wurden gute Beispiele für Unterstützungsmöglichkeiten für Sportvereine präsentiert, welche sich in Zukunft nachhaltiger aufstellen möchten, gegeben. Darunter u.a. der Wettbewerb „Nachhaltig gewinnen“ und der Förderkompass INS.

Im Workshop wurde hervorgehoben, wie wichtig die Vernetzung von Sportvereinen und der Austausch untereinander sind. Daher wurden an diesem Abend auch zwei Expertinnen eingeladen, welche aus dem Praxis-Nähkästchen plauderten.

Sarah Gebhardt, Veranstalterin des „Beachvolleyballturniers für den guten Zweck“, dessen Reinerlös an die Österreichische Kinderkrebshilfe gespendet wird, erklärte, wie die Liebe zum Volleyball und soziales Engagement miteinander vereint werden können. Julia Wlasak, Gründerin von move4sustainability, erzählte von aktuellen Entwicklungen und Notwendigkeiten im nachhaltigen Sport und brachte den Anwesenden das Unterstützungsangebot von move4sustainability näher.


Die Linksammlung zu Nachhaltigkeit im Sport von move4sustainability verschafft dir einen guten Überblick!


Ein kurzweiliger Abend, der den anwesenden ASVÖ-Übungsleiter*innen, ASVÖ-Trainer*innen und Interessent*innen wichtige erste Handlungsempfehlungen mitgab, um Nachhaltigkeit im eigenen Sportverein ein Stückchen weiter voranzubringen.

Portrait

Julia ist Vollblut-Sportlerin. Sie blickt auf umfassende Erfahrung im Nachhaltigkeitsbereich zurück und wundert sich, warum Sport so wenig Aufmerksamkeit darin bekommt. Deswegen gründete sie im Dezember 2019 move4sustainability.

Aktuelle Beiträge

Nachhaltigkeit im Eishockey

Sport hat mit seiner gesundheitsfördernden Wirkung, seinem inklusiven Charakter und durch die Vermittlung von Inhalten....

Julia Wlasak Feb 12 Reading Time: 3 mins

Nachhaltigkeit im Sport: Veranstaltungen im Februar

Im Februar 2024 stehen wieder zahlreiche Veranstaltungen und Aktionen im Zeichen nachhaltigen Sports auf dem....

Julia Wlasak Jan 31 Reading Time: 2 mins

Fokusgruppe “Nachhaltigkeit und Sport im Westen” / Stellungnahme

Sport als Treiber für nachhaltige Veränderung: Die Fokusgruppe "Nachhaltigkeit und Sport im Westen", bestehend aus....

Julia Wlasak Jan 25 Reading Time: 2 mins

Nachhaltigere Sportbekleidung / Im Test: Tripulse – Sustainable Activewear

Oft ist es gar nicht so einfach, nachhaltigere Sportbekleidung zu finden. Julia von move4sustainability durfte....

Julia Wlasak Jan 17 Reading Time: 4 mins

Happy Birthday: move4sustainability ist 4!

Seit Dezember 2019 arbeiten wir daran, Sport nachhaltiger zu gestalten. Ein Überblick über die letzten....

Julia Wlasak Jan 15 Reading Time: 2 mins