Nachhaltige Sportvereine in Österreich – Fördermöglichkeiten

Julia Wlasak Kategorie: Nachhaltiger Sport Nov 27
Reading Time: 3 minutes

Viele Sportvereine übernehmen Verantwortung und setzen bereits selbst Maßnahmen, um an einer nachhaltigen Entwicklung beizutragen. Dennoch können die Augen nicht davor verschlossen werden, dass diese leider (noch) einen zusätzlichen Aufwand, überzeugtes Engagement von Schlüsselpersonen und somit zeitliche und finanzielle Ressourcen benötigen. Beinahe jeder Sportverein in Österreich benötigt Förderungen und Subventionen – doch wie sieht die Förderlandschaft in Österreich für Sportvereine aus, die sich bereits für Nachhaltigkeit engagieren oder in Zukunft engagieren wollen?

Wir zeigen dir aktuelle Fördermöglichkeiten!

SPORTUNION: GreenSPORT(UNION) veröffentlicht Förderkompass

Die SPORTUNION ist als Dachverband bestrebt einen Beitrag zum Klimaschutz und zur Erhaltung der Umwelt und damit der Lebenswelt beizutragen. Aus diesem Grund erarbeitet die österreichweite Arbeitsgruppe GreenSPORT(UNION) seit Beginn des Jahres Maßnahmen auf Verbands- und Vereinsebene. Die SPORTUNION bietet jetzt Vereinen einen Förderkompass für nachhaltige Maßnahmen. Neben der Kategorisierung nach Bundesland kann damit auch speziell nach den Themenschwerpunkten Energie, Mobilität, Ressourcenmanagement, sowie Bauen & Wohnen gefiltert werden.

Bei jeder der aktuell 64 eingetragenen Förderungen gibt ein Link weiterführende Infos und die Möglichkeit, sich an die zuständige Stelle für ein Informationsgespräch oder eine Antragstellung zu wenden. Der Förderkompass wird laufend aktualisiert und erweitert.

Zum Förderkompass gelangst du hier!


Unsere Tipps: Förderungen aus dem Bereich Nachhaltigkeit und Umweltbildung:

Auch in der „Nachhaltigkeits-Bubble“ gibt es weitere zahlreiche Möglichkeiten, nachhaltige Sportprojekte einzureichen. Wir haben dir potentielle Fördermöglichkeiten beispielhaft im Bereich Nachhaltigkeit und Umweltbildung aufgelistet – denn wer sagt, dass diese nicht auch für den Sportbereich von Bedeutung sein können? Für diese Fördermöglichkeiten braucht es ein wenig an Durchblick und zum Teil konkrete, größere Projektideen. Dennoch möchten wir euch diese nicht vorenthalten:

Unsere Tipps: Förderungen aus dem Bereich Sport und weitere:

Auch wenn diese Förderungen den meisten Sportvereinen bekannt sind, möchten wir sie dennoch in diese Liste aufnehmen. Gerade für neugegründete Vereine können diese Adressen eine gute Orientierung bieten.

Bundesministerium für Kunst, Kultur, öffentlichen Dienst und Sport / Umweltbundesamt: Nachhaltiger Sport

Auch unter nachhaltiger-sport.at ist eine kurze Übersicht zu möglichen Förderungen zu finden. Beispielsweise werden hier, wie über GreenSPORT(UNION) der Klima Energie Fonds sowie klimaaktiv, Umweltförderungen im Inland sowie die Umweltförderung (KPC) verlinkt. Zur Übersicht gelangst du hier!

Jetzt schon ans Einreichen bei nachhaltig-gewinnen.at denken!

Für alle, die ihre nachhaltigen Maßnahmen sichtbar machen möchten, bietet sich der Wettbewerb „Nachhaltig gewinnen!“ an! Der Wettbewerb findet 2022/2023 bereits zum 11. Mal statt. Teilnehmen können nachhaltige Feste, Kulturevents, Sportveranstaltungen und Sportvereine.

Eine Einreichung für den Wettbewerb 2022/23 ist bereits seit 15. Juli 2022 möglich.

Voraussetzung ist, dass die nachhaltige Aktion zwischen 01. September 2021 und 31. März 2023 stattgefunden hat bzw. stattfinden wird. Der Wettbewerb ist mit einem Preisgeld in der Höhe von insgesamt maximal EURO 20.000,- dotiert.

Die aktuellen Teilnahmebedingungen gibt es hier!

Neugierig geworden? Wir haben bereits über Nachhaltig gewinnen! berichtet.

Auch wenn es nicht so einfach ist, den Förderdschungel zu durchblicken: Wir hoffen, dir eine Orientierung gegeben zu haben, wie du dein nachhaltiges Engagement und nachhaltige Maßnahmen im Sportverein sichtbar machen und fördern lassen kannst.

Wir hoffen sehr, dass es in Zukunft noch weitere Fördermöglichkeiten geben wird, um dazu zu motivieren, Nachhaltigkeit im Sportverein umfassend umzusetzen und langfristig vorantreiben zu können. So gab es ja beispielsweise letztes Jahr einen besonderen Fördercall zu den Themen „Gleichstellung. Integration. Inklusion. Nachhaltigkeit.“, von welchem wir auch berichtet hatten.

Die Hoffnung, dass es diesen Fördercall bald wieder in einer ähnlichen Form geben wird (sowie viele weitere!), stirbt zuletzt. Denn dieser wäre dringend notwendig, da er nachhaltige Sportvereine nicht nur in ihrem Tun bestätigt, sondern auch dazu ermutigt, ganz neue, und so dringend notwendige nachhaltige Wege einzuschlagen – eben auch in Sportvereinen!

Ihr habt weitere Tipps für Förderungen in Bezug auf nachhaltige Sportvereine?

Lasst sie un wissen, wir verbreiten sie gerne!

Julia von move4sustainability


Über die Autorin:

Julia Wlasak ist Vollblut-Sportlerin. Sie blickt auf umfassende Erfahrung im Schul- und Hochschulbereich zurück und wundert sich, warum Sport so wenig Aufmerksamkeit im Nachhaltigkeits- und BNE-Kontext bekommt. Deswegen gründete sie im Dezember 2019 move4sustainability.


Aktuelle Beiträge

Nachhaltigkeit im Sport – Veranstaltungen im Februar

Spannende Veranstaltungen zu Nachhaltigkeit im Sport warten im Februar auf dich - wir haben dir....

Julia Wlasak Jan 29 Reading Time: 2 mins

Nachhaltigkeit im Sportverein – Nachhaltigkeit im ASVÖ Ausbildungsprogramm

Am Dienstag, 24. Januar 2023 fand die Veranstaltung "Green Events & Nachhaltigkeit im Sportverein" im....

Julia Wlasak Jan 28 Reading Time: < 1 mins

Lehrmaterial im Januar: Schnelligkeitsstaffel zu den SDGs / BNE im Sport

Das erste Lehrmaterial im neuen Jahr zeigt, wie die Sustainable Development Goals (SDGs) im Sportunterricht....

Julia Wlasak Jan 15 Reading Time: 2 mins

Nachhaltigkeit im Sport – Veranstaltungen im Januar

2023 ist da – und auch im neuen Jahr erwarten dich wieder spannende Veranstaltungen zum....

Julia Wlasak Jan 15 Reading Time: 2 mins

Fußball und Klimawandel – Football and Climate Change

Die Umwelt und das Klima werden vom Fußball beeinflusst - und umgekehrt. Die Initiative Football....

Julia Wlasak Dec 8 Reading Time: 2 mins