• Julia

Wettbewerb „Nachhaltig gewinnen!“ – Jetzt noch bis 31. August einreichen!

Der Wettbewerb „Nachhaltig gewinnen!“ in Österreich zeichnet jährlich nachhaltige Sport- und Kulturveranstaltungen sowie seit 2017 auch Sportvereine aus. Jetzt noch bis 31. August einreichen!


Wettbewerb „Nachhaltig gewinnen!“ läuft bereits seit 10 Jahren!


25.000 Green Events Maßnahmen, realisiert bei 820 Veranstaltungen aus ganz Österreich mit mehr als 12 Millionen Teilnehmenden und Gästen – das ist die erfolgreiche Bilanz nach 10 Jahren Wettbewerb „Nachhaltig gewinnen!“. 2011 durch das Green Events Austria Netzwerk ins Leben gerufen, zeichnet er jährlich nachhaltige Sport- und Kulturveranstaltungen, Feste und Events sowie seit 2017 auch Sportvereine aus.



„Green Events setzen auf die klimaschonende Anreise, forcieren das Angebot regionaler, biologischer und fair gehandelter Lebensmittel und Getränke. Diese Maßnahmen sind ein wichtiger Beitrag für mehr Klimaschutz und unterstützen die lokale Wirtschaft. Durch den Einsatz von Mehrwegsystemen bei Green Events wird aktive Abfallvermeidung betrieben. Green Events tragen dabei auch zur Schonung wertvoller Ressourcen und zu Kreislaufwirtschaft bei.“


Klimaschutzministerin Leonore Gewessler


 

Details zu den umgesetzten Green Event Maßnahmen der ausgezeichneten Events und Vereine findest du in der neuen Broschüre Green Events Austria und unter nachhaltiggewinnen.at/rueckblick

 

Der Wettbewerb „nachhaltig gewinnen!“ fand letztes Jahr bereits zum zehnten Mal statt. Pandemiebedingt musste die dazugehörige Gala-Veranstaltung leider abgesagt werden – ansonsten hätten daran bereits 22 Sportevents und Sportvereine teilgenommen! Ein wichtiges Statement dafür, dass auch immer mehr Sportvereine für mehr Nachhaltigkeit einsetzen.



Kategorie Sportveranstaltungen: Auszeichnungen und Nominierungen 2020/21 • Burgenland Extrem Tour 2021 (Burgenland)* • 5. Beachvolleyballturnier für den guten Zweck (Burgenland) • SEESTADT:EINZEL:ZEITLAUF 2020 (Wien) • 15. Gletschermarathon Pitztal (Tirol) • UCI Mountain Bike World Championships 2020 (Salzburg) Kategorie Sportvereine: Auszeichnungen und Nominierungen 2020/21 • Fit 2 Go Sportverein Trofaiach (Steiermark) • Sportunion volleyteam Mödling (Niederösterreich) • Österreichische Betriebssport Verband (Wien) • TC Brunn am Gebirge (Niederösterreich) • ATSV Steyr (Oberösterreich) • Hilfsverein Acakoro - Football for the Future (Oberösterreich)



„Die ausgezeichneten Green Events und Vereine leisten einen wesentlichen Beitrag für eine zukunftsfähige Veranstaltungsbranche in Österreich. Mit Ihrem Engagement übernehmen sie eine Vorreiterrolle und zeigen, wie nachhaltige Veranstaltungsorganisation praktisch umgesetzt werden kann.“


Vizekanzler und Sportminister Werner Kogler



Dein Sportverein setzt bereits nachhaltige Maßnahmen um? Dann los und noch bis 31. August beim Wettbewerb „nachhaltig gewinnen“ unter nachhaltiggewinnen.at/mitmachen einreichen (Veranstaltungszeitraum 01. September 2021 bis 31. März 2023)! Viel Glück!



Oder du bist neugierig geworden und möchtest auch endlich aktiv werden?


Wir helfen dir gerne bei der Umsetzung nachhaltigkeitsbezogener Maßnahmen und eines Nachhaltigkeitsmanagements in deiner Sportorganisation!


Julia von move4sustainability



 

Über die Autorin:


Julia Wlasak ist Vollblut-Sportlerin. Sie blickt auf umfassende Erfahrung im Schul- und Hochschulbereich zurück und wundert sich, warum Sport so wenig Aufmerksamkeit im Nachhaltigkeits- und BNE-Kontext bekommt. Deswegen gründete sie im Dezember 2019 move4sustainability.

 




Pressemitteilung BM für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie / Florian Berger (Pressesprecher der Bundesministerin) 01/71162-658010 florian.berger@bmk.gv.at www.bmk.gv.at


OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVM0002