• Julia

Der internationale #EarthDay am 22. April

Heute ist internationaler Tag der Erde #earthday !

Atmen, essen, Sport treiben, LEBEN - all das wäre uns ohne Mutter Erde gar nicht erst möglich. Am 22. April wird daher jährlich der Tag der Erde in über 175 Ländern begangen. Er soll die Wertschätzung des Planeten Erde stärken. Doch nicht nur das: u.a. das eigene Konsumverhalten soll an diesem Tag kritisch hinterfragt werden.

Heuer findet der internationale Tag unter dem Motto „Restore our earth" statt. Wie können Sport und Bewegung dazu beitragen und welche Herausforderungen gibt es?

Ist jeder Tag bereits #earthday ? Oder braucht es noch viel, um unserer Erde die Wertschätzung zukommen zu lassen, die sie auch wirklich verdient - insbesondere in Bezug auf Sport?

Fragen über Fragen - der Earth Day ist eine hervorragende Möglichkeit, sich diesen zu widmen.


Weitere Informationen zum Earth Day gibt es z.B. hier:

https://www.un.org/en/observances/earth-day


Viel Spaß beim Reflektieren!

Julia von move4sustainability


Über die Autorin:

Julia Wlasak ist Vollblut-Sportlerin. Sie blickt auf umfassende Erfahrung im Schul- und Hochschulbereich zurück und wundert sich, warum Sport so wenig Aufmerksamkeit im Nachhaltigkeits- und BNE-Kontext bekommt. Deswegen gründete sie im Dezember 2019 move4sustainability.


#earthday #everydayisearthday #move4sustainability #tagdererde #bne #bneimsport #bneimsportunterricht #nachhaltigersport